Willkommen bei gasolec, Ihr Partner in der Tierhaltung
Infrarot-Heizung
Poultry Floorlevel

S-HEIZSTRAHLER

Gasolec begann im Heizungsgeschäft mit der Herstellung des S-Typs mit seiner charakteristischen gusseisernen Brennkammer und einer keramischen Brennerplatte. Ein erfolgreicher Heizstrahler, der immer noch als ein gutes, relativ preiswertes und zuverlässiges Brutgerät für die Tierhaltung gilt. Bisher wurden etwa 3 Millionen S-Heizstrahler produziert und die Produktion geht weiter! Standardmäßig mit einem Edelstahlfilter ausgestattet, ein Hochleistungsfilter ist als Option erhältlich.

Vorteile

  • Einfache Anwendung
  • Heizleistung mit Propangas einstellbar von 100% bis 50%
  • Meist verwendet mit manuellen Gasdruckreglern
  • Starke Infrarotabgabe
  • Heizleistung kann über die Gasdruckregelung eingestellt werden
  • Tragbare Einheiten
  • Leicht zu installieren
  • Niedriger Geräuschpegel
  • Geringer Wartungsaufwand
  • Standardmäßig mit thermo-elektromagnetischer Sicherheitsschaltung
  • Optional mit HD (Heavy Duty)-Filter

Mehr Informationen zu den Heizstrahlern der S-Serie finden Sie unten auf dieser Seite. 

  • Modelle

    Modelle

    Modell

    BTU/STD.LeistungMontagehöheGasverbrauch

    mBar

    S2

    3.003

    0,88 kW

    50 - 70 cm

    • Propan – 63 g/h
    • H-Gas – 0,080m³/h
    • L-Gas – 0,095m³/h
    • 50-190, 350-1400
    • 20-50
    • 20-50

    S4

    5.118

    1,75 kW

    50 - 70 cm

    • Propan – 126 g/h
    • H-Gas – 0,158m³/h
    • L-Gas – 0.189m³/h
    • 50-190, 350-1400
    • 20-50
    • 20-50, 25

    S8

    10.236

    3,5 kW

    90 - 120 cm

    • Propan – 252 g/h
    • H-Gas – 0,315m³/h
    • L-Gas – 0,378m³/h
    • 50-190, 350-1400
    • 20-50
    • 20-50, 25

    Für andere Gasarten und Gasdrücke wenden Sie sich bitte an Ihren Händler oder direkt an Gasolec B.V.

  • Versorgungsleistung

    Versorgungsleistung

    Modell

    Versorgungsleistung*

    S2

    Masthühner

    Bis zu 180

    S2

    Ferkel in Abferkelbuchten

    1 Ferkelnest

    S4

    Masthühner

    Bis zu 400

    S4

    Ferkel in Abferkelbuchten

    2 Ferkelnester

    S4

    Absatzferkel

    Bis zu 15

    S8

    Masthühner

    Bis zu 1.000

    S8

    Puten

    Bis zu 260

    S8

    Wean-to-Finish-Schweine Bis zu 45

    *Die Zahlen dienen lediglich als Anhaltspunkte. Die genauen Daten hängen von den örtlichen (Wetter-)Bedingungen und der Aufstallungsart ab.

     

  • Vorteile

    Vorteile

    • Höherer Wirkungsgrad als direkte / indirekte Lufterhitzer
    • Schafft Komfortzonen, so dass die Tiere ihren bevorzugten Temperaturbereich aufsuchen können
    • Heizleistung mit Propangas einstellbar von 100% bis 50%
    • Einfache Anwendung
    • Keramischer Brenner
    • Meist verwendet mit manuellen Gasdruckreglern
    • Starke Infrarotabgabe
    • Heizleistung kann über die Gasdruckregelung eingestellt werden
    • Tragbare Einheiten
    • Leicht zu installieren
    • Geringer Wartungsaufwand
    • Niedriger Geräuschpegel
    • Standardmäßig mit thermo-elektromagnetischer Sicherheitsschaltung
    • Standardmäßig mit Edelstahlfilter (SS)
    • Optional mit Hochleistungsfilter (HD)
  • Versand-informationen

    Versand-informationen

    Modell

    LeistungNettogewicht20-Fuß-Container40-Fuß-Container40-Fuß-HQ-Container

    S2

    0,88 kW

    2.41 kg

    xxx

    S4

    1,75 kW

    2.95 kg

    xxx

    S8

    3,5 kW

    4.05 kg

    1.8003.7004.300
  • Luftfilter-optionen

    Luftfilter-optionen

    Werden Staub und andere Materialien in den Heizstrahler gesaugt, kann dies zu einer unvollständigen Verbrennung und Bildung giftiger Gase führen. Um dies zu verhindern, wird jeder Heizstrahler von Gasolec mit einem Staubfilter geliefert. Es gibt zwei Arten von Filtern: 

     

    Edelstahlfilter (Standard) - PU320
    Der Edelstahlfilter wird standardmäßig mit jedem Heizstrahler der S-Serie geliefert. Aufgrund seiner soliden Konstruktion kann der Filter während des Produktionszyklus leicht von Hand und nach jedem Zyklus mit Druckluft oder einfach mit Wasser gereinigt werden. 

    Hochleistungsfilter (optional) - PU321
    Um eine ganz andere Art von Filter handelt es sich bei dem Hochleistungsfilter. Das Filtermaterial besteht aus Stoff und hält 99 % der Staubpartikel davon ab, in den S-Heizstrahler einzudringen, und damit mehr als der Edelstahlfilter. Aufgrund des gefalteten Filtermediums ist die Gesamtfilterfläche im Vergleich zum Edelstahlfilter deutlich größer, so dass der Filter nicht so oft gereinigt werden muss. Der Hochleistungsfilter kann während des Produktionszyklus einfach von Hand und nach jedem Zyklus mit Wasser oder Druckluft gereinigt werden.
  • Produktdokumente
Direct contact

Direct contact

Vul uw contactgegevens in
Bleib informiert: Erhalten Sie jetzt unseren Newsletter

Bleiben Sie mit den neuesten Nachrichten auf dem Laufenden? Melden Sie sich hier an und erhalten Sie unseren Newsletter!